• ganzheitliche Wohnheimlösungen

    Mit über 30-jähriger Erfahrung haben wir das passende Wohnkonzept für Gemeinschaftsunterkünfte. Wir übernehmen von der Beratung bis zur Umsetzung den vollen Service.

Ambulante Hilfen zur Erziehung

Die HUMAN-CARE GmbH bietet auf der  Rechtsgrundlage des SGB VIII ambulante Hilfen zur Erzihung nach § 27 SGB VIII in Verbindung mit den §§ 30, 31 und 41 SGB VIII an.

Mit unserem Angebot möchten wir Familien, alleinerziehende Personen, Kindern und  Jugendlichen, jeglicher Nationalität und Religionszugehörigkeit, unterstützen durch bestimmte Methoden wieder in geregelte Bahnen des Lebens zu gelangen. Genauer sind dies Angebote für Erziehungsberechtigte, Kinder und Jugendliche, welche gemeinsam in einem Haushalt leben oder getrennt. Auch kann dieses Angebot unterstützend zu anderen Hilfen eingesetzt werden, z. B. wenn ein junger Mensch aus einer stationären Einrichtung in seine  ursprüngliche Familie zurückgeführt werden soll.

Auch werden Leistungsempfänger angesprochen, die sozialen Problemlagen ausgesetzt sind, diese können z.B. sein: Isolation, Ausgrenzung, Überforderung. Ebenso spricht ist das Angebot geeignet für Leistungsempfänger, die durch biographische Themen in ein Ungleichgewicht geraten sind. Gründe hierfür können sein: Traumatisierungen, (Sucht-) Krankheiten, Todesfälle oder auch Gewalterfahrungen.

Die sozialpädagogische Unterstützung bezieht sich konkret auf die alltägliche Bewältigung von persönlichen Belangen einzelner Mitglieder der Familie, der erzieherischen Begleitung und der Bearbeitung von Konflikten innerhalb der Familie.

Weiter kann dieses Angebot von Leistungsempfängern genutzt werden, welche sich in Krisensituationen befinden und an einer Lösung dieser mitarbeiten wollen.

Bisherige Unterstützungsangebote in dieser Form werden in Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und der Hansestadt Hamburg angeboten.

Wünschen Sie weitere Informationen, oder gibt es Fallanfragen, dann wenden Sie sich gerne an uns!